Banner

Landesgruppe Hessen

Termine der Landesgruppe Hessen für das Prüfungsjahr 2018


Es liegen noch keine Termine für das Prüfungsjahr 2018 vor
 
Für alle Prüfungen gilt:
 
Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich, ausschließlich auf Formblatt 1 in Maschinenschrift
•Nennschluss unbedingt einhalten.
•Nenngeld ist Reuegeld
•Der Führer muß im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein ( siehe VZPO§6(2))
•Sofern nach dem Nennschluß noch Hunde angenommen werden, muß eine Nachmeldegebühr in Höhe von 25.-€ entrichtet werden.
•Das Schleppenwild, bleifreies Schrot und Flinte zu den Prüfungen haben die Führer selbst mitzubringen, nicht den PO’en entsprechendes Wild kann von den Prüfern abgelehnt werden.
Die Hunde sind während der Prüfung vom Veranstalter nicht versichert; dies obliegt dem Hundeführer/-besitzer.
Die Prüfungsgebühr ist vor der Prüfung auf das Konto:
 
Alle Prüfungen erfolgen auf Grundlage der aktuell gültigen JGHV Prüfungsordnungen

 

Counter